Herzlich Willkommen

Hier erhälst du 3 Audiohypnosen, welche optimal auf deine Hypnosesitzung aufbauen. Sie erleichtern es Dir für immer Freiatmer(in) zu sein!

Höre nur eine Hypnose am Tag und höre Sie in aller Ruhe, am Besten liegend mit Kopfhörern.

 

Und nun: Viel Spaß 

1. Rauchen ist eklig 
 
Nur durch langes Rauchen kann man die unangenehmen Eigenschaften des Rauchens irgendwie tolerieren. Fakt ist aber: Zigarettenqualm stinkt und Dein Körper wehrt sich intuitiv gegen den Geschmack und Gestank des Rauchens. Wenn man eine Reihe von Zigaretten geraucht hat, wird der Geschmack im Mund fahl und pelzig. Die Finger werden gelb und riechen nach Nikotin. Die ganze Kleidung nimmt den Gestank des Rauchens an. Für Dich wird es sicher auch Erinnerungen an das Rauchen geben, die besonders unangenehm sind. Momente, wo Du dich körperlich richtig schlecht gefühlt hast, weil Du so viel geraucht hast. Diese Momente und die damit verbundenen Gefühle nutzen wir in der folgenden Hypnose, bis Du froh bist, dass Dich nun keiner mehr zum Rauchen zwingt. Ein gutes Zeichen nach dem Hören dieser Hypnose ist, wenn sich alleine schon der Gedanke an das Rauchen sich für Dich schlecht anfühlt. Wenn Dein Gefühl Dir schon im Vorfeld sagt, wie sehr es das Rauchen verabscheut. Du kannst diese Hypnose mehrfach hören. Bis das Rauchen Dir zu den Ohren wieder rauskommt... 

Rauchen ist ekeligFabian Tieding
00:00 / 19:55

2. Die richtige Entscheidung 
 

Du hast die richtige Entscheidung getroffen. Du hast Dich dafür entschieden, Dich und Deinen Körper gut zu behandeln. Mit dieser Entscheidung verlängerst Du Deine Lebenszeit und hilfst Deinem Körper dabei, die Abbaustoffe des Rauchens allmählich aus Deinem Körper zu entfernen. Deshalb kann es sein, dass Du nun für ein paar Tage vermehrt abhustest und sich Schleim aus Deinem Nasen- und Rachenbereich löst. Dein Körper arbeitet nun wie ein Besen in einem schmutzigen Zimmer: er fegt in allen Ecken und Ritzen und wischt das Zimmer blitzeblank. Wahrscheinlich hast Du schon bemerkt, dass sich auch die ersten positiven Veränderungen einstellen. Du fühlst Dich wahrscheinlich freier und aktiver als zuvor. Du hast die richtige Entscheidung getroffen. Und genau diese Entscheidung untermauern wir mit der folgenden Hypnose. Sie wird Dir dabei helfen, Dich in jedem Moment für die Freiheit und gegen die Sucht zu entscheiden. Die richtige Entscheidung ist wie ein Wächter:  

er hilft Dir dabei, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

2.Die richtige Entscheidung.mp3Fabian Tieding
00:00 / 12:39

3. Festigung 
  

Nun bist Du schon 4 Tage lang rauchfrei! Wie geil ist das denn? Denn die ersten Tage sind erfahrungsgemäß die schwierigsten. Wenn Du es bis hierhin geschafft hast, dann gibt es jetzt keinen Weg mehr zurück! Du hast die größte Hürde überwunden und nun wird es noch leichter. Mit jedem Tag, der vergeht, entfernst Du Dich immer weiter vom Rauchen. Jeder Tag, der nun vorgeht bringt Dich nun tiefer hinein in Deine neue Welt, in der Du ohne Zigaretten und Sucht lebst. Jeden Tag wirst Du ein Stück freier. Vielleicht beginnst Du allmählich schon, Dich in Deinem neuen Leben einzufinden und machst mehr Sport als früher. Jetzt hält Dich nichts mehr zurück und Du hast einen tollen Grundstein dafür gelegt, insgesamt freier und gesünder zu leben. Wenn du nun Impulse spürst wie mehr Sport zu machen oder Dich gesünder zu ernähren: folge dem Ruf Deines Körpers. Hol mehr aus Dir raus, als „nur aufzuhören“! Starte mit Energie in Dein neues Leben.

 

Um den Zustand der Freiheit zu verfestigen hörst Du Dir noch die folgende Hypnose an: Verfestigung der Freiheit 
 

3. Festigung.mp3Fabian Tieding
00:00 / 18:05

Vielen Dank für Dein Vertrauen!

Mit besten Grüßen 

Fabian Tieding

0176 - 63332608

Montag - Freitag 09 - 19 Uhr

DVH-Logo-2009_med.gif